Bahn Museum Appenzell Appenzellerland Damp Lokomotive alte Zug Züge Wagen Reisen Nostalgie Gais Teufen Appenzell Gonten Urnäsch Wasserauen Weissbad Sammlung

Über unsere Sammlung

Unsere Sammlung

Inhalt und Umfang

Das Museum Appenzeller Bahnen verfügt über eine rasch wachsende Sammlung. Diese enthält insbesondere:

  • einen repräsentativen Querschnitt durch die Plakatwerbung der Appenzeller Bahnen;
  • eine umfangreiche Sammlung von privaten einmaligen Photomagrafien und von Ansichtskarten etwa seit Beginn des 20. Jhdt. bis in die neuere Zeit;
  • Verschiedene Original-Planunterlagen oder Kopien davon zu Fahrzeugen Gebäuden und Strecken;
  • Dokumente aus den Bahngesellschaften wie Aktien, Reglemente, Personalverzeichnisse, Personal-Einsatzpläne etc.;
  • einzelne Gegenstände wie Tafeln, Hüte, Uniformstücke Signalteile etc..

Erschliessung

Die Sammlung hat zwar innert kürzester Zeit einen auch wissenschaftlich interessanten Umfang erreicht. Die Erschliessung beschränkt sich bisher aber auf die grobe Erfassung des Gutes.

Die eigentliche Erschliessungsarbeit ist noch zu leisten. Die Möglichkeiten dazu sind im Moment aus personellen Gründen noch nicht vorhanden.

Ausstellungsaktivitäten

Für eine permanente Ausstellung fehlen leider noch die geeigneten Räumlichkeiten. Die Ausstellungstätigkeit muss sich daher vorerst auf thematische und zeitlich begrenzte Ausstellungen an verschiedenen Orten konzentrieren.

Weitere Nutzung

Das Museumsgut ist grob, aber einwandfrei inventarisiert und lagert beim Präsidenten des Vereins. Für wissenschaftliche Arbeiten oder für thematische Ausstellungen können Teile daraus nach Absprache zur Verfügung gestellt werden.

Interessenten wenden sich bitte an den Vereinspräsidenten     Mail an den Präsidenten